06.04.2018

Dr. Giese in DS-ISMRM-Vorstand gewählt

MRT-Physiker von Fachgesellschaft in höchstes Gremium gewählt

Dr. Daniel Giese, Foto: Uniklinik Köln
Dr. Daniel Giese, Foto: Uniklinik Köln

Dr. Daniel Giese, Leiter der Forschungsgruppe MRT Physik in der Radiologie der Uniklinik Köln, ist für die Dauer von drei Jahren (2018-2020) in den Vorstand der Deutschen Sektion der ISMRM e.V. gewählt worden. Diese ist Teil der International Society for Magnetic Resonance in Medicine, der größten und wichtigsten Gesellschaft für Forschung im Bereich der Kernspintomographie. Dort wird er sich für einen verstärkten interdisziplinären Ausstausch zwischen Medizinern und MRT-Physikern einsetzen. Außerdem soll die Unterstützung des akademischen Nachwuchses weiterentwickelt werden.

Nach oben scrollen